Veranstaltungen

02.09.2019
Wandeln auf Humboldts Spuren

Führungen anlässlich des 250. Geburtstages Alexander von Humboldts.


Unter dem Motto "Auf den Spuren Alexander von Humboldt" stehen dieses Jahr in Bad Steben monatlich stattfindende Gästeführungen zum 250. Geburtstags des berühmten Naturforschers zu seiner Zeit im Frankenwald.

Die Führungen starten im Kurpark, wo die Zeichen des früheren Bergbaus und der Erzgänge zu sehen sind. Durch die Badstraße geht es vorbei am alten Bergamt zum ehemaligen Wohnhaus, wo von Humboldt von 1792 bis 1796 lebte. Endpunkt der Führung ist das heutige Rathaus, in dem Humboldt Ende des Jahres 1793 eine Bergschule eröffnete. Diese gilt als die erste Berufsschule Bayerns.

Im September wird außerdem zu Ehren Humboldts von den Budenschuster-Braumeistern ein kräftiges Humboldt-Bier ausgeschenkt.

Treffpunkt: Wandelhalle am Kurpark an der Tourist-Information um 19 Uhr

Auskünfte: Tourist-Information Bad Steben (in der Wandelhalle), Frau Monika Josiger, Tel. 09288 7473 und unter monika.josiger@bad-steben.de   




Detailszurück zur Übersicht